Donnerstag, 3. April 2014

Maschenmarkierer

Bis jetzt hab ich immer die Standart 08/15
Maschenmarkierer verwendet.
Nachdem ich allerdings in den verschiedenen Linkparties so schöne selbstgebastelte gesehen habe mussten natürlich auch ein paar her.
Schließlich kann ich nicht nur Ringe, Ohrringe und Ketten fädeln *lach*


Einmal mit Perlonfaden gefädelt und einmal auf Draht

 mal sehen, was sich beim neuen Projekt bewährt.

MEINE Maschenmarkierer zeige ich bei
1 Kommentar
  1. Oh wie hübsch. Die sehen ja umwerfend aus. Ich hab mit Büroklammern angefangen, aber die haben sich immer verhäddert und nun habe ich so kleine Plastikteile, die aussehen wie Schlösser. Die kann ich dann auch in die Masche hängen statt dazwischen. Aber deine sehen soooo schön aus. Da macht das Stricken sicher noch viel mehr Spaß. Ich bin gespannt was du berichten wirst :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.