Mittwoch, 30. Mai 2018

Innenräume im Germanischen

Ein paar besondere Innenräume habe ich im Germanischen Nationalmuseum fotografiert. 

Zum einen eine Werkstatt eines Klarinetten-Baumeisters aus Nürnberg (orininalgetrauer Aufbau)


 Mit alten Paketen, viel Staub und einem Stimmintrument
 Ein paar Details mit dem Zoom erwischt...... 


Ich finde Instrumente und Musik eh faszinierend. 

Zum anderen eine  alte eingerichtete Bauernstuben..... 

Und ein paar Stuben mit etwas anderem Charakter :)




geteilt mit:  ourworldtuesday, WATW, wordless, ...

3 Kommentare
  1. Hello, looks like an interesting museum to visit. The instruments and work work are amazing. Thanks for sharing your visit. Enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  2. Wow. The furniture alone must be worth a fortune - absolutely beautiful!

    Thanks for sharing at https://image-in-ing.blogspot.com/2018/05/check-our-catbirds.html

    AntwortenLöschen
  3. Fascinating photos! I can only guess at the purpose of some things, but I am impressed. I'm also glad these things have been preserved for future generations.
    Kay
    An Unfittie's Guide to Adventurous Travel

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.