Donnerstag, 17. Mai 2018

Beeren-Tiramisu im Glas

Eine super leckere Variante, die sich sehr gut vorbereiten lässt


Zutaten:

200 ml + 2 EL roter Traubensaft, 110g Rohrohrzucker, 1 EL Speisestärke, 300 g TK-Beerenmischung, 1 TL Zitronensaft, 250 g Maskarpone, 250 g Sojajoghurt, 3 EL Amartto , 40 Amearettini, 50 ml kalter Espresso, 1-2 TL Kakaopulver



Zubereitung:

1. 200ml Traubensaft mit 50 g Zucker aufkochen. Stärke mit 2EL Saft verrühren und zugeben, zusammen nochmals  ca. 1 Min kochen lassen. Gefrohrene Beeren und Zitronensaft zugeben, aufkochen und ca. 2-3 Min kochen lassen.
Mischung abkühlen lassen!

2. Mascarpone mit Joghurt, Amaretto und restlichem Zucker glatt rühren. Je 5 Amarettini in die 4 Gläser geben und mit je 2 TL Espresso beträufeln. Je 2 EL Creme und 2 EL Beerenkompott nacheinander darübergeben. Nochmals 5 Amarettini schichten und beträufeln, und mit Creme und Kompott belegen. Mit restlicher Creme abschließen und ca. 30 Min kalt stellen (oder mehr). Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

geteilt mit: Rezepte, Rums, ....
4 Kommentare
  1. Hmm, schaut das lecker aus!
    Ich glaube das Rezept muss ich auch einmal ausprobieren ;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, ich liebe Tiramisu und der Inhalt deiner Gläschen sieht soooo lecker aus. Danke, dass du das Rezept gleich mit dazu lieferst.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lustig ich möchte am WE auch ein Tiramisu machen. :) Deins sieht total lecker aus und ich denke ich werde das Rezept auch mal ausprobieren.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.